VDM MARLENGO
Image

SÜDTIROLER TENNIS CAMP

Das Südtiroler Tennis Camp ist der europäische Stützpunkt der bekannten Van der Meer Tennis University von Hilton Head Island (USA). Am rechtem Ufer der Etsch gelegen, mitten in den Obstbaumwiesen von Marling, in der unmittelbarer Nähe von Meran, ist das Südtiroler Tennis Camp Teil des Marlinger Sport Center. Von März bis November haben Tennisfreunde hier die einmalige Chance unter dem geschultem Auge ausgebildeter PTR-Trainern ihre Technik, Taktik und mentale Stärke zu verbessern.

Die Tennisanlage besteht aus Das 3 Freiplätzen mit Sandbelag und aus einer Das Tennishalle mit 2 Plätzen mit gelenkschonendem Gummigranulat. Das angenehme Clubhaus mit Bar, Restaurant und gemütliche Terrasse verwöhnt seine Gäste durch seine Gastfreundschaft und mit kleinen Spezialitäten.

MARLING

Das Dorf Marling erstreckt sich auf einem Hügel westlich von Meran. In unmittelbarer Nähe zur Kurstadt gelegen, bietet Marling somit die Vorteile der Stadt und zugleich die Ruhe einer ländlichen Umgebung.

Das weitläufige Wandernetz erstreckt sich über drei Höhenlagen am Marlinger Berg und hält für Wanderer aller Ansprüche ideale Ziele bereit. Zahlreiche Wander- und Spazierwege bieten Ausflugsmöglichkeiten, die von Obstwiesen, Weinbergen, Wäldern und Gärten gekennzeichnet sind, bis hin zu Berghöhen, die Alpinisten begeistern.

In Marling genießen Aktivurlauber authentische und echte Südtiroler Qualität in allen Höhenlagen, vom edlen Restaurant bis zum Berggasthof.
Marling bietet seinen Gästen Übernachtungsmöglichkeiten nach Wunsch. Von kleinen Pensionen bis hin zu 4-Sterne-Hotels, von Privatzimmern bis zur komfortablen Residenz. Die traditionelle und herzliche Südtiroler Gastfreundschaft ist immer garantiert.

Auch der Wein gehört zum Leben in Marling. Allerorten befinden sich Zeugnisse dafür: die große Kellereigenossenschaft Meran, zahlreiche Weinhöfe privater Winzer, oder auch der WeinKulturWeg – sie machen die WeinKultur in Marling tagtäglich erlebbar.

Image
Image

MERAN

Meran liegt im Herzen Südtirols auf der Südseite der Alpen. Für Menschen aus dem Norden ist die Region das Tor zum Süden. Für Menschen aus dem Süden, das Tor zum Norden.

Die Kurstadt Meran und ihre umliegenden Orte und Täler profitieren in vielerlei Hinsicht von dieser besonderen Lage: Ganzjährig herrscht ein mildes Klima, blühende Gärten treffen auf verschneite Gipfel, es wird deutsch und italienisch gesprochen und in der Küche finden sich mediterrane Zutaten genauso wie alpine.

Meran ist geprägt von ausgedehnten Parks und grünen Promenaden, von botanischen Gärten und zahlreichen Wasserläufen. Die Stadt besticht durch die alpin-mediterrane Atmosphäre und das urbane Flair in der Altstadt, zwischen mittelalterlichen Laubengängen und den Prunkbauten der Belle Époque. Die schneebedeckten Gipfel der Gletscher thronen am Horizont der Palmen entlang der Passerpromenade und über den exotischen Pflanzen der preisgekrönten Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Das vielfältige Kulturangebot reicht vom Meraner Frühling bis zum Traubenfest und der Meraner Weihnacht, von den Meraner Musikwochen bis zum Merano WineFestival und dem Meraner Christkindlmarkt.

 

E-mail: info@vandermeertennis.it | Telefon: +39 0473 230097

 

PRIVACY | COOKIES

Copyright © 2020 | IMPACT4U. All Rights Reserved.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.